Jubel bei eastside: Berlin beim Final Four wieder nicht zu schlagen

-w300_-w300_DSC_2117__Copy_

Hannover. Der Pokal bleibt in der Hauptstadt. ttc berlin eastside gewinnt das Final Four 2017 der Damen-Pokalmeisterschaften. Finalgegner Bingen/Münster-Sarmsheim bot dem Titelverteidiger aber lange Paroli. Am Ende siegt Berlin in der vierten Auflage des Final Fours zum vierten Mal. Rund 300 Zuschauer fanden trotz Wetterchaos den Weg in die Halle und spendeten zudem 1.000 Euro zugunsten Ruwen Filus Tochter Marie.

weiterlesen

Quelle: www.tischtennis.de